12. August 2017

Ausversehen gelöscht…… Was für ein Sommer!



(Was für ein Glück, dass ich’s noch gespeichert hatte!)
….und jetzt, weil’s so schön ist und ich mir die richtigen Sommertage zurück wünsche, weil es doch im Augenblick recht kühl ist, steht er noch einmal drinnen. 


Was für ein Sommer…….
Könnte es doch nur immer so sein! Wer braucht schon die Kälte?  Den Winter? Den Schnee?
Alles ist so viel einfacher, leichter  ……..und…
……ich liebe es, wenn die Grillen, Heuschrecken, Gras Hüpfer, oder wie auch immer,….. zirpen. Tags und vor allem nachts,….schläft man dabei (sau-) gut ein! Zwinker.

Es erinnert mich an Kindertage. Allerdings fehlt mir jetzt die Kindlichkeit dafür.....es wie früher zu genießen. Sorglos und Herr/Frau meines Körpers zu sein und auf Wiesen herum zu tollen. Auf Bäume zu klettern und unbeschwert, ohne weiter darüber nachzudenken, für Tage in die Natur zu gehen.

Sollte ich meinen "eigenen Himmel" kreieren, fiele mir nichts Besseres ein, als ein unendlicher Sommertag..........
.......auf Wiesen, Feldern, unter Bäumen und in der unendlichen schönen Natur................
 

Keine Kommentare: